Sie kennen uns aus:

Digital Nachhaltig

Eine digitale Vermögens­verwaltungs­strategie, die nachhaltig wirkt.

Ausführliche Informationen über Nachhaltigkeitsrisiken für die Vermögensverwaltung der FP Asset Management GmbH finden Sie hier.

Die Berücksichtigung ökologischer und sozialer Merkmale war bei der Gestaltung der neuen Anlagestrategie FPAM Digital Nachhaltig ein zentraler Aspekt. 

Ökologische und soziale Merkmale

Für die Anlagestrategie FPAM Digital Nachhaltig finden in der Aktienkategorie schwerpunktmäßig ETFs auf MSCI SRI-Indizes Verwendung. Diese berücksichtigen lediglich Unternehmen, die im Vergleich zur Konkurrenz aus ihrem Sektor über ein sehr hohes Rating in den Bereichen Umweltschutz, soziale Verantwortung und Unternehmensführung (kurz ESG) verfügen. Dabei wird angestrebt, etwa 25 Prozent der einzelnen Sektoren (im Vergleich zum Ausgangsindex) widerzuspiegeln. Ausgeschlossen werden Unternehmen mit kontroversen Geschäftspraktiken und jene Unternehmen, deren Produkte negative soziale oder ökologische Auswirkungen haben. So werden Unternehmen, die Einkommen in den Bereichen Waffen, Alkohol, Tabak, Glücksspiel, Pornografie, gentechnisch veränderte Organismen, Kernenergie oder Kraftwerkskohle generieren oder gegen den UN Global Compact verstoßen, von den MSCI SRI-Indizes ausgeschlossen. Die SRI-Reihe weist damit die strengsten Ausschlusskriterien aller nachhaltigen MSCI-Indizes auf. Die ausgewählten Unternehmen werden nach Marktkapitalisierung gewichtet. In der Anleihekategorie kommen neben klassischen ETFs auch ein Green Bond ETF zum Einsatz.

Einbezug von Nachhaltigkeitsrisiken bei Investitionsentscheidungen

Die Auswahl von möglichst strengen Aktien-ETFs in Bezug auf ökologische und soziale Merkmale, bedeutet den Einbezug von Nachhaltigkeitsrisiken in die Investitionsentscheidungen und stellt diesen Einbezug sicher.

Auswirkung von Nachhaltigkeitsrisiken auf die Rendite

Trotz der Berücksichtigung von Nachhaltigkeitsrisiken kann nicht ausgeschlossen werden, dass sich der Eintritt von Nachhaltigkeitsrisiken negativ auf die Rendite der Anlagestrategie FPAM Digital Nachhaltig auswirkt.

Bewertung und Messung der ökologischen oder sozialen Merkmale

Für die Bewertung bzw. Messung der ökologischen oder sozialen Merkmale im Sinne der Offenlegungsverordnung wird auf die Angaben des ETF-Anbieters und Informationen des Indexanbieters zurückgegriffen.

Nutzung eines Vergleichsindex als Referenzwert

Es wird bis auf Weiteres kein Vergleichsindex als Referenzwert ökologischer und sozialer Merkmale genutzt. Die dafür im Rahmen der Regulierung zu beachtenden Aspekte und die Zielsetzung einer Referenzwert-Wahl beurteilen wir aktuell noch nicht als hinreichend klar.

Übersicht auf Knopfdruck

Ein paar Klicks auf dem Smartphone
oder Tablet, und schon haben Sie von überall
und zu jeder Zeit ihr Portfolio und
aktuelle Verläufe im Blick.

Minimaler Eigenaufwand

Sie müssen kein Finanzprofi sein,
sondern investieren in bereits bestehende
Portfolios – so einfach war
Vermögensverwaltung noch nie!

Bereits ab 25.000 Euro!

Weil unsere digitale Vermögensverwaltung auf
kostengünstige ETFs setzt, können wir Ihr
Portfolio bereits ab 25.000 (statt 75.000 €)
ausreichend diversifizieren.

Unser Sicherungsmodell für alle Fälle

Schützen Sie sich vor größeren
Einbrüchen und Wirtschaftskrisen –
mit unserem renommierten
FP-Depotsicherungsmodell.

Nachhaltige Investition

Leisten Sie mit Ihrer Investition
einen Beitrag für eine nachhaltige
Zukunft Ihres Vermögens und
unserer Erde.